Shanghai 037 – Vom Frühstück frisch vom Bäcker

Nach unserem nächtlichen Besuch in Grand Hyatt am Montagabend machte mich der Anblick, der fürs Frühstück eingedeckten Tische beim Verlassen des Restaurants, etwas neidisch.

Deshalb kam es mir heute Morgen zugute, dass mein Brot alle war und ich mich auf zum Bäcker machen musste, um mich fürs Frühstück wieder einzudecken.

Eigentlich sollte man ja bekanntlich nicht mit leerem Magen einkaufen gehen, aber so landeten wenigstens mal andere Geschmäcker auf meinem Frühstücksteller.

Für 3 RMB gab es beim Tongji Bäcker ein Stückchen Kirschstreußelkuchen und für 4 RMB eine Apfelblätterteigschleife. Hinzu kam dann noch das 6 RMB Brot.

Abgerundet hat mein Frühstück dann noch ein selbstgemachter Bananasplitt-Joghurt mit Oreo und Haferflocken.

Processed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 preset

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s