Shanghai 045 – Von der Reise nach Beijing

Lange gab es hier nichts mehr zu hören, aber das lag nicht daran, dass ich nichts erlebt habe, sondern das Gegenteil war der Fall. Ich bin mit Eda von Freitag bis Montag in der chinesischen Hauptstatt Beijing gewesen.

Begonnen hat die Reise mit dem bisher frühesten Aufstehen in Shanghai am Freitagmorgen um 5:30 Uhr. Vom Campus der Tongji aus ging es mit der Metro wieder zum Hongquiao Railway Station, von wo aus wir bereits nach Wuyishan gereist waren.

Dieses Mal war es allerdings nicht so voll wie während der Golden Week, mag aber auch an der frühen Uhrzeit gelegen haben. Um 8:00 Uhr startete dann unser Zug in Richtung Peking.

Processed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 preset

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s