Shanghai 092 – Vom letzten Tag 2016 auf dem zweithöchsten Gebäude der Welt

Bevor sich das Jahr 2016 dem Ende entgegen neigte, nahmen wir nach einer Bootsfahrt auf dem Huangpu noch den Shanghai Tower und damit das zweithöchste Gebäude der Welt in Angriff. Mit 18 m/s ging es im Fahrstuhl hoch in den 118. Stock auf 546 m. Die unten wahrgenommene klare Sicht bei strahlendem Sonnenschein wurde in mehr als einem halben Kilometer Höhe durch einen Smog-Schleier getrübt. Dennoch ein beeindruckendes Erlebnis so hoch über der Stadt zu stehen! Natürlich genossen wir wieder die Stunden bis zum Sonnenuntergang und das Erleuchten der umliegenden Stadt. Insbesondere der Blick auf die beiden nächstkleineren Wolkenkratzer, von wo aus ich in den vergangenen Wochen noch nach oben zum Shanghai Tower blickte.

Wir waren nun an einem Samstag oben und dementsprechend voll war es auch. Vermutlich ist es unter der Woche einfacher einen freien Platz am Fenster zu ergattern, daher würde ich für einen Besuch „On top of Shanghai“ und Investition von 160 RMB einen normalen Werktag empfehlen.

Processed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 preset

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s