Seoul 002 – Von einem kalten Tag in Seoul

Heute ging es wie angekündigt erneut zum Gyeongbokgung Palast. Pünktlich zum Wachwechsel standen wir vor dem Haupttor und beobachteten das Treiben. Nach gut 10 Minuten war es auch schon geschehen und die neue Besetzung hatte Platzgenommen. Im Anschluss ging es für 3000 KRW in das Innere des Palastes. Leider hing der Himmel voller Schneewolken, weshalb die Fotos heute in einem nicht ganz perfekten Licht erstrahlten, aber es fielen auch nur wenige Flocken vom Himmel.

Processed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 preset

Nach dem Spaziergang durch die Palastanlage gingen wir weiter zum Gwangjang Market. Dort erwartete uns neben unzähligen Stoff- und Bekleidungsständen vor allem ein reiches Essensangebot. Obwohl wir dachten nach einem Semester in China könne uns nichts mehr abschrecken, waren beim Anblick der „Zutaten“ doch noch einige Highlights dabei.

Processed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 preset

Gestärkt starteten wir unsere Tour weiter Richtung Osten zur alten Stadtmauer und dann einen steilen Anstieg hinauf zum Ihwa Mura Village. Einem kleinen Viertel, das durch die von Künstler bemalten Straßenkunstwerke bekannt ist. Dort verweilten wir dann auch noch für eine heiße Schokolade, bevor wir zu Fuß durch die Stadt zum Hostel gingen.

Processed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 preset

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s