Teneriffa 023 – Vom Ausflug an den Strand Benijo

Aktuell herrscht Calima über den Kanarischen Inseln, d.h. ein Ostwind bringt nicht nur trockene warme Luft, sondern auch den dazugehörigen Staub in der Luft, aus der Sahara mit nach Teneriffa. Den Tag verbringt man also am besten am Strand. Gesagt getan führte es mich gestern mal in eine neue Ecke der Insel. Mit dem Bus ging es durch das Anaga Gebirge in den Nordwesten der Insel an den Strand von Benijo. Die Bushaltestelle war etwas entlegen, weshalb ich auf dem Weg zum Strand über den ein oder anderen Felsen klettern musste. Gelohnt hat es sich trotzdem, der Strand war etwas verborgener und auch wenn die Sonne nicht prall am Himmel stand, sondern hinter einem Mix aus Nebel, Wolken und Saharasand verschwand, war es angenehm warm und das Meer eine echte Erfrischung.

Processed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 preset

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s