Taipei 004 – Traveldiary

So schnell ist schon wieder ein halbes Jahr vergangen. Also ist es mal an der Zeit, einen kleine Blick zurück zu werfen in das Abenteuer Asienreise. Diese Mal in Form eines Traveldiarys über die Tage in Taipei. Musik: No Promises – Cheat Codes feat. Demi Lovato  

Teneriffa 016 – Von der ersten Romeria des Jahres in Tegueste

Wie der Titel schon verrät, dreht sich in diesem Post alles um die Romeria in Tegueste. Ursprünglich bezeichnet die Romeria eine Pilgerwanderung. Im Fall von Teneriffa beschreibt die Romeria eine religiöse Feier zu Ehren eines Heiligen, welcher der ihn ehrenden Stadt bei der Ernte geholfen haben soll. In Tegueste war es der San Marco. Kurz…

Teneriffa 015 – Von einer Entdeckungstour bei den Pyramiden der Insel

Und wieder liegt eine Woche Arbeiten hinter mir. Nachdem ich am Morgen ausgeschlafen hatte, ging es um die Mittagszeit wieder einmal zum Intercambiador, der Zentralen Bushaltestelle von Santa Cruz und von dort aus mit dem Bus nach Güimar. Am Zielort angekommen, ging es nach einem kleinen Fußmarsch zu den Pyramiden von Güimar. Was uns überraschte…

Teneriffa 003 – Von der Beerdigung der Sardine

Seit Montag bin ich auf der Insel schon am Arbeiten und trotz Feiertag war ich am Dienstagnachmittag eingespannt und habe mal so kurzer Hand den zweitgrößten Karnevalsumzug der Welt in der Inselhauptstadt Santa Cruz verpasst. Deshalb hatte ich mir geschworen, mir das zweite Highlight „Die Verbrennung der Sardine“, am Aschermittwoch auf keinen Fall verpassen zu…

Hongkong 002 – Vom Weg zum Big Buddha

Die drei Tage in Hongkong vergingen wie im Flug. Mittlerweile befinde ich mich schon auf dem Weg zum letzten Ziel der Reise, Singapur. Gestern genossen wir den sonnigen Tag mit einem Ausflug zum Tian Tan Buddha, auch Big Buddha genannt. Getoppt werden sollte der Ausflug mit einer Fahrt mit der Gondel zum Fuße der Plastik,…

Taipei 002 – Vom längsten Fußmarsch der Reise

Reisegruppe Sonnenschein hat sich heute mal aufgeteilt, das heißt ich war heute mal alleine in Taipei unterwegs. Ziel war heute der Norden der Stadt. Vom Appartement aus ging ich also zu Fuß zu durch die Straßen, begleitet von einer Menge Motorrollergetöse, das ist nämlich hier noch prägnanter als in Shanghai. Der erste Stopp sollte der…

Taipei 001 – Von den Unternehmungen in Land Nummer 3

Mittlerweile sind wir nach Japan und Südkorea mit Taiwan im dritten Land unserer Asienreise angekommen. Seit Samstagmorgen sind wir in der taiwanesichen Hauptstadt Taipei im Apartment 10F einquartiert. Und in den vergangenen Tagen haben wir auch schon einiges gesehen. Begonnen mit dem Fußmarsch quer durch die Stadt, vorbei an der Nationalen Dr. SunYan-sen Gedächtnishalle bis…